Therapie-Methoden

Physiotherapie

Physiotherapie analysiert und reguliert Bewegungsabläufe. Das Ziel ist es, Schmerzen zu beheben, Funktionsstörungen aufzulösen und prophylaktische Massnahmen zu erarbeiten. Physiotherapie hilft bei akuten oder chronischen körperlichen Beschwerden, ausgelöst durch Fehlbelastungen im Bewegungsapparat, Rheuma, Operationen, unfallbedingten Verletzungen, Sportverletzungen usw.

„Wir besprechen mit dem Klienten die aktuelle Situation, erklären mögliche Behandlungsmethoden sowie das weitere Vorgehen. Wichtig für einen anhaltenden Heilungserfolg ist das aktive Miteinbeziehen des Klienten in den Heilungsprozess.“

Physiotherapeutische Behandlungen
Manuelle Therapie – Bewegungstherapie – Massagetechniken – Entspannungstherapie – Elektro- und Thermotherapie – Beratung und Prophylaxe

Unsere Spezialgebiete

  • Sportpyhsiotherapie
  • Manualtherapie
  • Funktionelle Bewegungstherapie
  • Medizinische Trainingstherapie/MTT
  • Lymphdrainage und -Bandage
  • Haltungsschwäche / Skoliose bei Kindern und Jugendlichen
  • Diskushernie
  • Schleudertrauma / Schwindel
  • Nachbehandlung sämtlicher Operationen
  • Narbenbehandlung

 

  • Sportverletzungen
  • Kinesio-Taping
  • Neurologische Behandlungen (Hemiplegie / Morbus Parkinson / MS / Polyneuropathien
  • Triggerpunktbehandlung / Dry Needling
  • Tiefe Bindegewebsmassage / Faszientechniken / Schmerztherapie
  • Entspannungstherapie
  • Heimbehandlungen
  • Beckenbodentraining
  • Swissplate
  • Schlingentherapie

Massagen und ergänzende Therapieformen

  • Fussreflexzonenmassage nach Sr. Jeannine (Peru) und Pater Josef Eugster (Taiwan)
  • Klassische Massage
  • Cranio-Sacral-Therapie
Kreative Zusammenarbeit – die bewegt!